Schulwegsicherheit

17. Oktober 2022

Sicherer Schulweg für Kinder

Mit Beginn des Herbstes werden die Tage kürzer und die dunklere Jahreszeit hält Einzug. Dies bedeutet insbesondere für die Schülerinnen und Schüler, dass der Sicherheit auf dem Schulweg im Herbst und Winter noch mehr Beachtung geschenkt werden sollte. Mit geeigneten Massnahmen tragen Sie als Eltern dazu bei, die Sichtbarkeit der Kinder und Jugendlichen zu erhöhen:

  • Achten Sie bei den Kindern auf gut sichtbare, helle Kleidung mit Reflektoren.
  • Bringen Sie zusätzliche Reflektoren bspw. an Rucksäcken oder Fahrzeugen an.
  • Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug Ihres Kindes (Fahrrad, Mofa, Kickboard, etc.) stets mit Licht ausgestattet ist und dieses korrekt montiert ist.
  • Setzen Sie die dringende Helmempfehlung auf sämtlichen Fahrzeugen um.
  • Sensibilisieren Sie Ihr Kind auf die zusätzliche Gefahren, welche die kürzeren Tage mit sich bringen.

Einmal mehr rufen wir in Erinnerung, dass Elterntaxis unbedingt zu vermeiden sind. Der Schulweg ist für die Schülerinnen und Schüler eine wichtige Erfahrung. Wird der Schulweg gemeinsam mit anderen Kindern absolviert, entstehen dabei wertvolle Gespräche und Interaktionen, welche die Kinder in ihrer Entwicklung fördern und in ihrer Selbständigkeit weiter bringen.

Wir danken Ihnen für die Unterstützung.