Die Schule Gossau präsentiert sich als Entwicklungsplatz

19. September 2022
Auf Initiative der Schule Gossau haben die verschiedenen Bildungsinstitutionen in Gossau eine gemeinsame Plattform lanciert. Damit wird die Vernetzung der Anbieter auf dem Bildungsplatz Gossau gefördert.

Auf Initiative der Schule der Stadt Gossau ist die neue Website entwicklungsplatz.ch entstanden. Darauf sieht man auf den ersten Blick, welch vielfältiges Angebot der Bildungsplatz Gossau bietet. Ein einfacher Klick auf eines der zahlreichen Fotos auf der einladenden Startseite genügt und die Betrachtenden finden sich mitten im schulischen Alltag wieder. Sie erfahren mehr über eine ausgewählte schulische Aktivität, über deren Lerninhalt und Lernziel. Auf der Webseite sind aber nicht nur die Aktivitäten einer bestimmten Klasse, eines Schulhauses oder einer bestimmten Schulstufe zu finden. Der gesamte Bildungsplatz Gossau mit städtischer Schule Gossau, Maitlisek, Gymnasium Friedberg, Pädagogischer Hochschule St.Gallen und Schulgemeinde Andwil-Arnegg wird hier erfahrbar.

 

Von der Aktivität zur Institution

Gossauer Kinder können vom Kindergarten, über die Primarschule und die Oberstufe bis hin zur weiterführenden Ausbildung alle Institutionen in ihrer Stadt durchlaufen. Dieser Bildungsplatz wird nun sichtbar gemacht. Das Portal «Entwicklungsplatz» stellt die schulischen Aktivitäten in den Vordergrund, nicht die Institutionen. So wird Interessierten auch gezeigt, wie sich der Schulunterricht weiterentwickelt hat.

 

Praktische Filterfunktion

Wer sich durch einen Klick auf ein Foto über eine Lektion, einen Ausflug oder eine Tätigkeit informiert, erhält auch den Verweis auf die entsprechende Institution. Durch einen weiteren Klick lässt sich mehr über diese erfahren. Mit der Filterfunktion der Website können die Inhalte thematisch und nach Institution ausgewählt werden. So lassen sich beispielsweise alle schulischen Aktivitäten der verschiedenen Institutionen zusammenstellen, die sich um das Thema Bewegung drehen. Das bringt allen Lehrpersonen auf dem Bildungsplatz einen Mehrwert, da es den Austausch von Wissen und Erfahrungen untereinander erleichtert.